Camino

camino

Vom 21. August bis zum 29. Oktober 2008 bin ich zu Fuss von Genf nach Santiago de Compostela gepilgert. Dieser mein ‚Camino‘ hat mich tief beeindruckt, in meinem Geist und Herzen berührt und wohl auch ein wenig verändert.

Aus diesem Grund habe ich diesem Erlebnis hier eine eigene Bildergalerie gewidmet. Diese Fotos wurden per Handy laufend aufgenommen, kommentiert und aufs Internet geladen. Es sind insgesamt etwas über 600 an der Zahl. Sie finden unter der Seite

Uebrigens, falls Sie Probleme mit der Darstellung haben?!

Sie können diese Bilder auch direkt in flickr_logo anschauen. Da kann mein Camino auch auf einer Karte nachvollzogen werden. Ausserdem gibts da noch die Kommentare, welche ich damals verfasst habe! Und Sie können die Bilder selbst kommentieren …

Hier habe ich Links zum Camino aufgeführt. Diese Sites sind entweder sehr informativ oder aber sie sind sehr persönlich, haben mich stark berührt. Ich denke die Autoren dieser zweiten Gruppe haben den Camino ähnlich empfunden wie ich.

Info:

Freunde:

Und hier gibt es noch die Story der kessen Sohle!